Omnes Audio BB 3.AL

Omnes Audio BB 3.AL

Artikel-Nr.: sa-001
CHF 41.00

Beschreibung

nicht mehr lieferbar

----------------------------------------------------------------------

Die Legende lebt. Dieser Breitband war der Wegbereiter von allen modernden Breitbandsystemen. Noch heute gilt er als einer der besten 3 Zoll Systeme überhaupt...

Test in HH 5/2009:
Der BB3.AL von Omnes Audio zeigt einige konstruktive Finessen: Dazu gehört die unterhängige Schwingspule, die die bewegte Masse gering hält. Die Spule ist bei dieser Bauweise kürzer als der Magnetluftspalt tief, so dass sie sich bis zur Grenze der linearen Membranauslenkung vollständig innerhalb des Magnetfelds befindet. Trotz des für einen Dreizöller üppigen Schwingspulendurchmessers von 25 Millimetern bleibt dank nur vier Millimetern Wickelhöhe die bewegte Masse mit gut zwei Gramm gering.
Membran und Staubschutzkalotte aus Aluminium treffen genau am oberen Rand der Schwingspule aufein¬ander. So wird die Kalotte direkt, ohne Umweg über den Membrankonus angetrieben - wichtig für optimale Hochtonwiedergabe. Messtechnisch ist der Erfolg dieser Bauweise klar zu belegen: Der BB3.AL besitzt einen bemerkenswert glatten Frequenzgang und liefert bis 20 Kilohertz eine überzeugend ausgewogene Frequenzgangkurve. Ab zehn Kilohertz bricht die Membran zwar in Partialschwingungen auf; die beiden erkennbaren Resonanzspitzen fallen aber sehr moderat aus und sind daher klanglich unkritisch.
Das besonders kompakte Nominal 6 Ohm Magnetsystem, möglich dank eines hocheffizienten Neodym-Magneten, ermöglicht dem BB3.AL eine relativ ungehinderte Schallabstrahlung nach hinten ins Lautsprechergehäuse hinein. Außerdem bietet es genügend Platz für vier Bohrungen, die der von der Zentrierspinne verschobenen Luftmasse einen kontrollierten Ausweg bieten. Das reduziert Luftwirbel, Strömungsgeräusche und -Verluste und verbessert letztlich den Klang insbesondere bei größerer Lautstärke. Dank des Kapton-Spulenträgers treten Wirbelstromverluste nicht auf. Deshalb und weil die elastischen Komponenten Sicke und Schwingspule verlustarm ausgelegt sind, liegt die mechanische Güte hoch und der mechanische Verlustwiederstand niedrig. Dies sind ideale Voraussetzungen für eine überzeugende Klangperformance.
Mit einer Gesamtgüte knapp unter 0,5 ist eine Bassreflexabstimmung gut möglich, das Ergebnis mit 65 Hertz Grenzfrequenz bei gerade mal 2,4 Litern Gehäusevolumen sehr überzeugendend.

Fazit: Der BB3.AL von Omnes Audio ist ein hervorragend durchdachter Breitbandlautsprecher mit exzellenten akustischen Eigenschaften.