Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können: Datenschutzerklärung.

Nelson Sub

nelsonsub
CHF 295.00

Beschreibung


Bausatzinhalt: 1 Stück

Prinzip: Subwoofer geschlossen
Gehäusegrösse (HxBxT): 340x340x340mm

Bestückung: Wavecor SW270WA01 und Micov AM80 MKII

Nelson war ursprünglich ein Satelliten-Subwoofer-System. Da es den Satelliten nicht mehr gibt, verkaufen wir heute nur noch den Subwoofer. Er kann mit beliebigen Satelliten kombiniert werden.

Der Frequenzgang des Nelson-Subwoofers kann über das Aktivmodul eingestellt werden. Der Subwoofer ist geschlossen um einen möglichst straffen und "wumpsfreien" Bass zu erzeugen. Wer Wert auf extremen Tiefbass legt, dem empfehlen wir beispielsweise für das Heimkino: Don.

Ein Ausschnitt aus dem Klang+Ton Hörtest

... "Im Hörraum bietet die Nelson-Kombi eine Performance fast wie aus dem Bilderbuch. Die Satelliten spielen luftig und frei auf und verblüffen mit einem sehr guten Rundstrahlverhalten und einer sehr exakten Raumabbildung. Der Subwoofer ist mit seiner Trennfrequenz am Rande der Ortbarkeit, in der Praxis kann man ihn beim Hören nicht lokalisieren, da seine gesamte Spielweise sehr präzise und frei von Verzerrungen ist. Auch die massive Bauweise des Gehäuses trägt ihren Teil dazu bei und gibt Vibrationen keine Chance. Die kleinen PA-Breitbänder machen ihre Sache als Mitteltöner sehr gut und lassen die Boxen weit größer erscheinen, als sie es sind. Der Hochtöner fügt sich nahtlos in das Klangbild ein, und bietet eine detaillierte und sauber gestaffelte Wiedergabe. Dabei merkt man dem Gespann deutlich seine entspannte und unaufgeregte Art an - Den Pegelreserven sei Dank. Die Musik, die man auflegt, ist dabei eher zweitrangig, da diese Kombi alles knackig und dabei lässig abspielt, egaI ob fein und leise oder laut und grob. Dank der Tauglichkeit für laute Töne kommt das System auch für das TV oder das Heimkino in Betracht, zumal die kompakten Abmessungen der Satelliten sich für eine unauffällige Aufstellung im Wohnraum geradezu anbieten. Aufgrund der ultrakompakten Bauweise ist es sogar möglich, einen der Satelliten als Center senkrecht aufzustelIen und so das gute Rundstrahlverhalten zu bewahren - aus dem 2.1-System wird so schnell ein hochkompetentes Heimkino- Setup! "

Fazit in Klang+Ton

"Ein pegelfestes und sehr universell einsetzbares Sub-Sat-System mit audiophilen Eigenschaften und gelungenem Design."